Für Ihren Besuch auf unserer Webseite und dem damit zum Ausdruck gebrachten Interesse bedanken wir uns. Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Daher ist für uns die Beachtung der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten eine Selbstverständlichkeit.

Im Folgenden informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir damit umgehen. Außerdem teilen wir mit, an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

Datenübermittlung und Protokollierung

Beim Besuch unserer Webseite speichern Server automatisch Daten in sogenannten Log-Files. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie beinhalten zum Beispiel den von Ihnen eingesetzten Browser, das Betriebssystem, die Referrer URL (die verweisende Seite), die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum samt Uhrzeit sowie die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt und nach maximal 7 Tagen wieder gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Sie uns eine E-Mail schicken, Informationsmaterial anfordern, Dienstleistungen beziehen oder mit uns anderweitig in Kontakt treten. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Identifikation Ihrer Person, zu administrativen Zwecken, zur Kommunikation mit Ihnen und zur Durchführung von Aufträgen. Dazu verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer bzw. Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Auftragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Bei etwaiger Weitergabe von Daten an Dritte werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wir nehmen beispielsweise zur Abwicklung von Zahlungen im Zusammenhang mit uns erteilten Aufträgen Ihre Daten als Zahler oder Zahlungsempfänger entgegen und übermitteln diese an unsere Bank. Im Übrigen findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Die Anfrage ist an folgende Adresse zu richten:

Intense Fit
Inhaber Dennis Ludwigs
Mühlenbachweg 4
40724 Hilden

Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung schriftlich mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung von technischen und organisatorischen Maßnahmen so gesichert, dass sie für den unberechtigten Zugriff Dritter unzugänglich sind. Wir weisen darauf hin, dass bei einer Übertragung von Daten über das Internet eine vollständige Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei Versendung von sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Browser lokal auf dem Rechner zeitlich beschränkt gespeichert werden. Rufen Sie unsere Webseite erneut auf, sendet Ihr Browser zuvor ablegte Textdateien zurück. Durch diese Informationen können beispielsweise zuvor vorgenommene Einstellungen erneut berücksichtigt werden. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie über die Übertragung von Cookies informiert oder Cookies abgelehnt werden. Informationen dazu erhalten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers (z.B. Microsoft Internet-Explorer, Edge, Firefox, Chrome oder Safari). Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt, einheitlich und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy.

Datenverarbeitung beim Besuch dieser Website

Auf unserer Website werden keinerlei Tracking-, Profiling oder Analyse-Tools verwendet. Ferner kommen keine PlugIns sozialer Netzwerke zum Einsatz.

Einverständnis und weitere Informationen

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Erklärung zum Schutz persönlicher Daten einverstanden. Bei Fragen zu diesen Bestimmungen wenden Sie sich bitte an uns.