Aktuelles aus der Fitness­welt

EMS-Training nach der Schwangerschaft?

EMS-Training nach der Schwangerschaft?

Definitiv JA! Nach Berücksichtigung der Regenerationszeit nach der Schwangerschaft (8 Wochen nach der Entbindung, 10 Wochen nach dem Kaiserschnitt) ist das EMS-Training das Beste was die Frau machen kann.

Denn Millionen von Frauen sind nach der Geburt ihres Kindes erst einmal unzufrieden mit ihrer Figur, denn eine Schwangerschaft geht natürlich nicht spurlos am Körper vorbei. Deshalb können viele Frauen das Training nach der Geburt kaum erwarten, um so schnell wie möglich ihre frühere Figur zurückzubekommen.

Was sollte Frau beim EMS-Training beachten:

  • Lieber häufiger trainieren aber mit weniger Intensität
  • Sich langsam steigern.
  • Trinke genügend Wasser (das sollte jedoch jeder)
  • Halte die Pausenzeiten ein.
  • Trainiere deinen Beckenboden
  • Nicht zu früh mit dem Training starten

Bei einer Schwangerschaft nach einem Kaiserschnitt sollte zudem die Intensität der Bauchelektroden stark verringert werden.

Also liebe Frauen, das EMS-Training bietet euch nach einer Schwangerschaft so viele Vorteile:

  • Stärkung der Beckenbodenmuskulatur
  • Straffung des Gewebes
  • Aufbau der Muskulatur (allg. Fitness, Rückenstärkung, usw.)
  • Abnehmen
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

Vereinbare noch Heute Dein kostenloses Probetraining bei Intense Fit unter der Rufnummer 02103 - 961 93 39.

Intense Fit - Dein EMS Fitnessstudio in Hilden

Anschrift

Intense Fit
Mühlenbachweg 4
40724 Hilden

Kontakt

Fon: +49 2103 961 93 39
Mail: kontakt@intensefit.de
Web: intensefit.de

Warum Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und einige Funktionen korrekt auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass erforderliche Cookies Anwendung finden.